Leistungsübersicht für Hundehalterhaftpflicht


 mitversichert im Rahmen der Vertragsbedingungen

Bitte beachten Sie: Die Leistungen sind verkürzt wiedergegeben. Maßgebend ist der Wortlaut in den Versicherungsbedingungen.
Kompakt
 Exklusiv

Versicherungssumme
Personen-/Sachschäden
5 Mio. 15 Mio.
Vermögensschäden
5 Mio. 15 Mio.

Versicherte Personen
Versicherungsnehmer, Familienangehörige
Tierhüter (nicht gewerbsmäßig)

Als mitversichert gelten

Mietsachschäden an

a) Wohnräumen

5 Mio.
SB 20% mind. 200 €
5 Mio.
SB 10% mind. 100 €
b) beweglichen Sachen in Hotels, Ferienwohnung und -häuser
5 Mio.
SB 10% mind. 100 €
Forderungsausfalldeckung ab 2.500 € Schadenshöhe
5 Mio.
ungewollter Deckakt
Als Zugtier vor eigenen und fremden Hundeschlitten
Beitragsfreie Mitversicherung von Welpen 6 Monate 6 Monate
Flurschäden
Hundeschlittenrennen, Hunderennen
Schauvorführungen, Turniere (Agility, Obedience)
Innovationsklausel
Auslandsaufenthalt Europa
                           außerhalb Europa
unbegrenzt unbegrenzt
3 Jahre 3 Jahre

Kein Versicherungsschutz besteht als Halter von Rottweiler und Dobermann und sogenannten Kampfhunden. Als solche gelten:

American Ptibull-Terrier bzw. Pittbull-Terrier, Akbas American Staffort-Terrier bzw. American Staffortshire-Terrier, American Bulldog, Bandog, Berger de Beauce (Beaucaron), Bordeaux-Dogge bzw. Doge de Bordeaux, Bullmastiff, Bull Terrier, Carpatin, Chinesischer Kampfhund, Dogo Argentino, Estrela-Berghund, Fila Brasiliero, Kangal (Karabas), Karsthund, Kaukasischer Owicharka, Komondor, Kraski Ovcar, Malinois, Mastiff, Mastin de los Pirineos, Mastin Espaniol, Mastino Neapolitano, Mioritic, Mittelasiat, Owicharka, Staffortshire Bullterrier, Perro de Presa canario, Parro de Presa Mallorquin, Pit Bull, Podhalaner, Pyrinäenberghund, Rhodesian Ridgeback, Römischer Kampfhund, Sarplaniac, Südruss. Owicharka, Tervueren, Tibetanischer mastiff, Tornjak, Tosa-Inu.

 



© 2001-2016 Schleswiger Versicherungsservice AG
Alle Rechte vorbehalten. Die Schleswiger AG übernimmt keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit,
Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.